• Haselnuss – Nahrung für Nerven und Gehirn

Haselnüsse zeichnen sich ebenso wie Walnüsse durch einen hohen Lecithingehalt aus und sind somit die Nervennahrung schlechthin. Zu ihren wichtigsten Inhaltsstoffen zählen die Mineralstoffe Kalzium, Phosphor, Zink und Eisen. Außerdem verfügen sie über einen hohen Ballaststoffanteil sowie vielen sekundären Pflanzenstoffen. Durch ihren hohen Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren ist ihr Vitamin E Gehalt ebenfalls beträchtlich. Der Eiweißgehalt von Haselnüssen liegt bei 12 g/100 g.

+ Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut

Haselnuss – Nahrung für Nerven und Gehirn

  • Artikelnr.

Mini-Tarte mit Schokolade und Haselnuss

Mini-Tarte mit Schokolade und Haselnuss

37

Datteln, Haferflocken, Kakaobutter, Haselnüsse, Honig, Kakao, Vanille ..

Top